Animation / VIZ -  Inventor Studio/Animation

Drucken

Inventor Studio/Animation

Kurs-Nr.:
Ort:
keine Angabe
Gruppe:
Anwender
Level:
Anfänger

Beschreibung

Voraussetzungen: Windows 7/8 und Inventor-Grundkenntnisse

Seminarziele:
Die 3D-Visualisierung der Produkte wird immer häufiger eine entscheidende Hilfe beim Verkauf, besonders kleine und mittelständische Betriebe nutzen diesen Wettbewerbs-vorteil für sich. Die perfekte 3D-Darstellung wird immer mehr zum Argument für den Umstieg auf ein modernes 3D-System. Sie lernen in dem Kurs, wie Sie mit Inventor Studio Animationen erstellen können
Seminarinhalte:
Realistische Bilder und Animationen mit wenig Aufwand.
Die Anwender, die bereits in der Vergangenheit Inventor 3D-Modelle für Verkaufspräsentationen, Broschüren, Kataloge oder Handbücher nutzten, können jetzt mit Inventor noch ein Sahnehäubchen darauf setzen. Ohne Aufpreis ist mit Inventor Studio jetzt eine hochwertige Rendering-Software für fotorealistische Darstellungen und Animationen vollständig in Inventor integriert. Die Vorteile liegen nicht beim Preis allein. Die Integration bedeutet, die Anwender brauchen ihre gewohnte Inventor-Umgebung nicht zu verlassen und eine separate Applikation zu starten oder Daten zu übertragen. Nein, sie wechseln nur in ein anderes Menu. Materialdaten, die in Inventor schon einmal definiert wurden, bleiben in Inventor Studio selbstverständlich erhalten. Auf Einbaubedingungen oder Parameter kann man zugreifen, um sie nicht nur für die Konstruktion sondern auch gleichzeitig für die Animation zu nutzen. Inventor Studio ist eine „schlanke Software“, das bedeutet, der Funktionsumfang enthält alle wichtigen Bereiche, ist aber auf das Wichtigste beschränkt. Deshalb ist sie einfach und überschaubar geblieben und bleibt ohne Schulungsaufwand intuitiv bedienbar.

Die Aufgaben des Gestalters beschränken sich auf die Definition der Oberflächen, der Lichtquellen, der Kameraposition und Kamerafahrten, falls eine Animation gewünscht ist. Für Simulationen, können einzelne Teile einer Baugruppe mit wenigen Mausklicks animiert werden.

Wer schnell zum Ergebnis kommen möchte, kann aus einer Liste von Standarddefinitionen beispielsweise eine erprobte Beleuchtungssituation wählen, ohne lange selbst mit den Lichtquellen herumzuspielen und Zeit zu verlieren. Ebenso gibt es eine große Auswahl von Oberflächentexturen, -farben und –parameter, wie Reflexion oder Transparenz, die nur per Mausklick zu wählen sind.

Für Produktkataloge, Handbücher oder Webseiten lassen sich schneller und einfacher als je zuvor perfekte Bilder erzeugen. Und wer einen Millionenauftrag für eine komplizierte Anlage oder ein ausgefeiltes und durchdachtes Serienprodukt in großer Stückzahl gegen harten Wettbewerb gewinnen will, der wird die wenigen Schritte nicht scheuen, die von einer guten 3D-Darstellung in Inventor zu einer perfekten, überzeugenden fotorealistischen Visualisierung oder Animation mit Inventor Studio führen. Denn allzu oft haben die Leute das letzte Wort bei großen Aufträgen, die keine technischen Zeichnungen lesen können.


Tragen Sie sich in die Interessentenliste ein!

Für diesen Kurs sind bisher keine Termine angesetzt.
Wenn Sie sich für den Kurs interessieren, können Sie sich in die Interessentenliste eintragen. Sie werden dann benachrichtigt, sobald ein Termin für den Kurs feststeht.

Teilnehmerdaten

Kontaktdaten

* notwendige Angaben

Kategorie

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um alle aktuellen Seminartermine zu erfahren.

Log In

Wenn Sie schon bei uns registriert sind, können Sie sich hier einloggen, um Seminare zu buchen.

Zertifizierungen

autodesk authorized training center

autodesk certification center 

autodesk academic authorized training center

Suche